Entwicklungspotential freilegen und nutzen.


Die Organisationsberatung unterstützt das ganze System oder Teilsysteme einer Organisation (z.B. Team, Arbeitsgruppe, Projektgruppe oder Sektion) und zielt auf eine Verbesserung der Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeit des gesamten Systems oder der Subsysteme und ihrer internen Vernetzung. Dazu gehören auch Leitbild- und Strategie-Entwicklungsarbeit.

Organisationsberatung bezieht sich auf das vorhandene Entwicklungspotential in der Organisation oder in einer Organisationseinheit. Sie ist ein Prozess, in welchem sich die Betroffenen der organisationalen, strukturellen und persönlichen Vernetzungen bewusst werden und diese Erkenntnisse in zweckmässiges Handeln umsetzen. Die Bewusstheit wächst aus der gemeinsamen Bearbeitung von Problemsituationen und aus der Reflexion von Selbst- und Fremdbeobachtung.

Die Organisationsberatung strebt die Klärung der Aufgaben und Kompetenzen an, untersucht Interessen, lässt Barrieren erkennen, ermöglicht die Suche und Nutzung neuer Verständigungswege und fördert die Konfliktfähigkeit. Stärken und Fähigkeiten werden sichtbar und erlebbar. Dies unterstützt die Entwicklung der Mitglieder und der Organisationseinheiten nachhaltig.

Die Begriffe Organisationsentwicklung und Organisationsberatung werden häufig identisch gebraucht.

Die Organisationsberatung unterstützt das ganze System oder Teilsysteme einer Organisation (z.B. Team, Arbeitsgruppe, Projektgruppe oder Sektion) und zielt auf eine Verbesserung der Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeit des gesamten Systems oder der Subsysteme und ihrer internen Vernetzung. Dazu gehören auch Leitbild- und Strategie-Entwicklungsarbeit.

Organisationsberatung bezieht sich auf das vorhandene Entwicklungspotential in der Organisation oder in einer Organisationseinheit. Sie ist ein Prozess, in welchem sich die Betroffenen der organisationalen, strukturellen und persönlichen Vernetzungen bewusst werden und diese Erkenntnisse in zweckmässiges Handeln umsetzen. Die Bewusstheit wächst aus der gemeinsamen Bearbeitung von Problemsituationen und aus der Reflexion von Selbst- und Fremdbeobachtung.

Die Organisationsberatung strebt die Klärung der Aufgaben und Kompetenzen an, untersucht Interessen, lässt Barrieren erkennen, ermöglicht die Suche und Nutzung neuer Verständigungswege und fördert die Konfliktfähigkeit. Stärken und Fähigkeiten werden sichtbar und erlebbar. Dies unterstützt die Entwicklung der Mitglieder und der Organisationseinheiten nachhaltig.

Die Begriffe Organisationsentwicklung und Organisationsberatung werden häufig identisch gebraucht.