Wilf Gasser

Wilf Gasser

Dank meiner Arbeit in verschiedenen Berufsfeldern und der aktuellen Tätigkeit als teilzeitlicher Pfarrer und Pastor konnte ich mir im Lauf der Jahre viele Kompetenzen aneignen:

  • Ausbildung

    • Berufslehre als Weinbauer
    • Studium der Theologie
    • Ausbildungsleiter und Trainer in der christlichen Jugendarbeit
    • Berufsbegleitende Ausbildung am Institut für Angewandte Psychologie (IAP) in Zürich zum diplomierten Supervisor und Organisationsberater (Master of Advanced Studies ZFH in Supervision und Coaching in Organisationen)
    • Seit 2002 dem “Berufsverband für Supervision und Organisationsberatung” angeschlossen (BSO / www.bso.ch)
    • Viel Praxiserfahrung in Einzelcoaching, Teamentwicklung, Beratung und Prozessmoderation in Organisationen sowie Konfliktberatung.
  • Das zeichnet mich und meine Arbeit aus

    – Arbeitsschwerpunkte und Kompetenzen

    • Organisationsentwicklung hin zur lernenden Organisation auf der Basis von systemischem Denken.
    • Lösungsorientierte Beratung steht im Vordergrund.
    • Diagnose und Entwicklungsmassnahmen in Teams und Organisationen gemeinsam erarbeiten und durchführen.
    • Prozesse und Abläufe von Organisationsentwicklungen entwerfen und zielgerichtet moderieren.

    Arbeitsform: Ich bin ziemlich koalitionsresistent, kann gut analysieren und strukturieren, arbeite zielgerichtet und möchte Sie und Ihr System stark machen. Das heisst auch, dass ich die Beratung möglichst bald beende – nicht zuletzt aus Kostengründen.

Mein Kompetenzprofil als Coach und damit die Garantie einer effektiven Beratung besteht aus meiner qualifizierten Beratungskompetenz, meiner breiten Fachkompetenz sowie der Methodenkompetenz in der Bewältigungsarbeit von verschiedenen beruflichen und persönlichen Herausforderungen.